Zbigniew Szamel

Chief Technology Officer

Beschreibung

Zbigniew Szamel verfügt über 17 Jahre internationale Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von technologischen Innovationen. Eine umfassende Ausbildung auf dem Gebiet der exakten Wissenschaften: Elektronik, Physik und Informatik sowie eine Promotion in Chemie auf dem Gebiet der Nanotechnologie ermöglichen es ihm, die technologischen Probleme von Industrie und Wissenschaft schnell und gründlich zu verstehen. Zbigniew arbeitete 10 Jahre für das Swiss Technology Center CSEM (Schweizerisches Zentrum für Elektronik und Mikrotechnologie), wo er Innovationen für die Schweizer und europäische Industrie vorstellte. Umfangreiche internationale Zusammenarbeit mit Unternehmen wie Rolex, Patek Philippe, Swatch, BASF, Merck, Idemitsu Kosan, Fiat, Sefar und Roche sowie Forschungszentren wie: Fraunhofer, CEA (Französische Kommission für alternative Energien und Atomenergie), VTT (Technisches Forschungszentrum) of FInland) oder PAN (Polnische Akademie der Wissenschaften) ermöglichen es ihm, Technologie interdisziplinär zu verknüpfen. Gleichzeitig leitete er 8 Jahre lang das Startup NanoSpaceLab sp.z o.o. wo er auf dem Gebiet der Nanotechnologie und der Hochtechnologie Automatisierungsprozesse für Messprozesse implementierte. Er ist Autor mehrerer Dutzend technologischer und industrieller Publikationen. Er beteiligte sich an kommerziell finanzierten Projekten, an Projekten, die mit europäischen Fonds durchgeführt wurden, sowie an Projekten, die von der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) finanziert wurden.

Kontakt

NanoSpaceLab Ltd.
NIP: 773-246-90-07
REGON: 101272513
KRS: 0000394044

Adresse: Warszawska Str. 24/2, 97-200 Tomaszów Mazowiecki

Telefon: +48 44 723 32 33